Themen beider Kursteile

PRÄVENTIVE ERNÄHRUNG
• Physiologische Bedarf
• Risikofaktoren
• protektive Substanzen
• Epidemiologie
 

ERNÄHRUNG DES KREBSKRANKEN
• Grundlagen
• Mangelernährung
• Tumorstoffwechsel
• Ernährungsdiagnostik
• Therapiebelastungen

 

REZIDIVPRÄVENTION
• Ernährung
• Stoffwechsel & Sport

 

SPEZIELLE KONZEPTE
• Nährstoffbedarf bei Erkrankung
• orale Ernährung / Krebsdiäten
• Enterale und parenterale Ernährung

• ambulante (par-)enterale Ernährung

• Operationsfolgen, Organinsuffizienzen
• Transplantation
• Pädiatrische Onkologie

 

NACHBARDISZIPLIN

• schmerztherapie
• Palliativmedizin

• sychologie, Fatigue

• Komplementärmedizin

• Pflegemethoden

 

STRUKTUREN / KOMMUNIKATION

• Ernährungsteams
• Fortbildung

• Forschung

• Abrechnung

 

PRAKTIKA

• Erhebung des Ernährungsstatus
• Fallbesprechung, einschl. Fälle der Teilnehmer

• Beratungsprobleme

 

ABSCHLUSS

• Roundtable
• Prüfung

• Bescheinigungen

 

 

 

Vorträge und Referenten - 1. Teil
EMO_Programm_Teil1.pdf
PDF-Dokument [58.8 KB]
EMO_Programm_Teil2.pdf
PDF-Dokument [59.2 KB]
Programminhalte
EMO_Programm_2017.pdf
PDF-Dokument [1.6 MB]

Unter der Schirmherrschaft von:

Wir danken unseren Sponsoren

- Baxter Deutschland GmbH

- B.Braun Melsungen AG

- Fresenius Kabi Deutschland GmbH

- HIPP GmbH & Co. Vertrieb KG

- Nutricia GmbH

- vitasyn medical GmbH